Suche

Die 5 besten Einsteiger-Kameras 2021 - und warum du keine professionelle Kamera benötigst

Die beste Kamera für Einsteiger sollte benutzerfreundlich sein, die Möglichkeit haben verschiedene Linsen auszuprobieren und mit dir zusammen wachsen, während du immer besser wirst.

Einsteiger-Kameras 2021

Du bist gerade mit der Fotografie angefangen und möchtest dein Smartphone gerne durch eine Spiegelreflexkamera oder eine Systemkamera ersetzen? Dann ist dein Budget anfangs vermutlich etwas limitiert, um nicht direkt zu viel Geld in dein neues Hobby zu investieren und das ist absolut nachvollziehbar.

Glücklicherweise gibt es viele fantastische Kameras, welche nicht nur unglaublich erschwinglich sind, sondern auch noch sehr einfach in der Benutzung sind.

Die besten Einsteiger-Kameras haben jeweils einen Auto-Modus und einen Manual-Modus. Das bedeutet, dass du mit der Kamera wachsen kannst, während du dich mit dein verschiedenen Einstellungen auseinandersetzt.

Bei Fragen zu diesem Thema empfehle ich dir einen Fotoworkshop.

Ebenfalls hat die beste Einsteiger-Kamera die Möglichkeit verschiedene Kameralinsen zu nutzen. Verschiedene Kameralinsen eröffnen dir als Fotografen enorm viele Möglichkeit.

Du hast das Ziel die Kunst der Fotografie oder Videografie zu meistern? Dann solltest du dir auf jeden Fall unsere Liste mit den besten Einsteigerkameras ansehen.

Die besten Einsteiger-Kameras 2021:

1. Nikon D3500

Typ: DSLR | Megapixel: 24.2MP | Kit-Objektiv: 18-55 / 3.5-5.6 | LCD: 3 Zoll Display | Videoauflösung: Full HD | User Level: Anfänger und Hobby-Fotografen


Der perfekte Mix aus Qualität, tollen Fotos und einfacher Bedienung. Die Nikon D3500 kostet dich zusammen mit dem Kit-Objektiv weniger als 500€. Ich selbst nutze diese Kamera noch immer selbst gerne. Die Nikon D3500 ist kompakt und gerade für Anfänger die perfekte Wahl.

Jetzt Preis überprüfen


2. Canon EOS 2000D

Typ: DSLR | Megapixel: 24.1MP | Kit-Objektiv: 18-55 / 3.5-5.6 | LCD: 3 Zoll Display | Videoauflösung: Full HD | User Level: Anfänger und Hobby-Fotografen

Schneller Autofokus, tolle manuelle Funktionen und sehr gute Bildqualität. Die Canon EOS 2000D ist teilweise für weniger als 400€ zusammen mit dem Kit-Objektiv erhältlich. Die Grundfunktionen dieser Kamera sind schnell erlernt. Ein weiterer Vorteil ist die Kompaktheit und das Gewicht. Möchtest du also mit einer Kamera von Canon starten führt kein Weg an der EOS 2000D vorbei.

Jetzt Preis überprüfen


3. Panasonic LUMIX G DMC-G70KAEGK

Typ: Systemkamera | Megapixel: 16 MP | Kit-Objektiv: 12-42 mm / F3.5-5.6 | LCD: 3 Zoll Touch Display | Videoauflösung: 4K | User Level: Anfänger und Hobby-Fotografen


Die Panasonic Lumix Kamera ist eine Systemkamera und kostet zusammen mit dem Kit-Objektiv ca. 500€. Diese Kamera ist W-Lan fähig, sehr kompakt und einfach zu bedienen. Ebenfalls sticht die Kamera durch ihre 4k Video Funktion heraus. Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Systemkamera ist unschlagbar.

Jetzt Preis überprüfen


4. Olympus OM-D E-M10 Mark IV

Typ: Systemkamera | Megapixel: 20,3 MP | Kit-Objektiv: 14-42mm f/3.5-5.6 | LCD: 3-inch 180-degree tilting Touchscreen, 1,037k dots | Videoauflösung: 4K UHD | User Level: Anfänger und Hobby-Fotografen


Mit einer 20MP Kamera, einem neuen, verbesserten Bildstabilisator und einem verschiebbaren LCD Screen hat die Olympus OM-D E-M10 Mark IV einiges zu bieten. Mit einer Videoauflösung von 4k UHD und einem sehr attraktiven Kamerabody, welcher der Mark III nachempfunden wurde braucht sich diese Systemkamera nicht zu verstecken. Die Mark IV ist ein Favorit unter Hobbyfotografen, welche eine erschwingliche Systemkamera suchen, welche alle Kriterien erfüllt. Mit dieser Kamera ist jeder Einsteiger sehr gut aufgestellt für die nächsten Jahre.

Jetzt Preis überprüfen


5. Fujifilm X-T200

Typ: Systemkamera | Megapixel: 24,2 MP | Kit-Objektiv: 15-45mm f/3.5-5.6 | LCD: 3.5in vari-angle touchscreen, 2,760k dots | Videoauflösung: 4K | User Level: Anfänger und Hobby-Fotografen


Die Fujifilm X-T200 ist leicht und kompakt, aber Sie sieht aus wie eine Vintage-Kamera. Besonders der LCD Touchscreen sticht bei dieser Kamera hervor und ist den anderen Kameras auf dieser Liste voraus. Ebenfalls hat die Kamera einen elektronischen View-Finder und kann 4K Videos aufnehmen. Ebenfalls verfügen Fujifilm Kameras über eine unglaubliche Farbwiedergabe, welche an Analogfilme erinnert.

Jetzt Preis überprüfen