Suche

Paar Fotos: 10 Tipps für perfekte Bilder mit deinem Partner

Aktualisiert: März 8

Für unvergessliche und romantische Paarfotos

Euch ist aufgefallen, dass ihr nur sehr wenige Fotos gemeinsam habt oder eure bisherigen Fotos qualitativ eher "Naja" sind? Sollte deine Antwort Ja gewesen sein habe ich für dich und deinen Partner im folgenden 10 Tipps und Tricks aufgelistet, um eure Paarbilder auf das nächste Level zu bringen. Keine Sorge hierfür benötigt ihr keine Erfahrung vor der Kamera!

Inhaltsverzeichnis

  1. Macht Fotos nicht in der Mittagssonne

  2. Nutzt ein Stativ

  3. Sucht euch Bildinspirationen auf Instagram

  4. Benutzt einen Timer oder Selbstauslöser

  5. Bearbeitet eure Fotos anschließend auf dem Smartphone

  6. Nutzt die Golden Hour

  7. Benutzt eine "richtige" Kamera

  8. Entspannt euch vor der Kamera

  9. Habt Spaß

  10. Bucht einen professionellen Paar-Fotografen

1. Macht Fotos nicht in der Mittagssonne

Es kann sehr verlockend sein eure Fotos direkt zur Mittagszeit aufzunehmen, weil es gerade dann sehr hell und für das Auge schön draußen aussieht. Allerdings kann dies in großer Fehler sein!

Die strahlende Mittagssonne lässt unschmeichelhafte Schatten in euren Gesichtern entstehen und die Fotos werden oft überbelichtet. Diesen Fehler sehe ich immer wieder bei Paar Fotos auf Instagram. Allerdings gibt es eine Lösung, um auch bei strahlender Mittagssonne sehr schöne Fotos zu machen. Ihr könnt einen Reflektor bzw. eine Softbox verwenden. Diesen haltet ihr zwischen euch und der Sonne. Dadurch wird die Sonne "gefiltert". Bildlich könnt ihr euch vorstellen, dass ihr eine Wolke zwischen euch und die Sonne schiebt. Dadurch wird das Licht der Sonne sehr weich in eure Gesichtern.

Empfehlung für einen Reflektor für kleines Geld: Neewer Tragbare 5-in-1 Licht-Refkletor


2. Nutzt ein Stativ

Ein wunderbares Paar Foto sollte kein Selfie sein! Aus diesem Grund ist ein Stativ für euer Smartphone oder eure Kamera unerlässlich.

Ein Stativ ist eure neue Geheimwaffe für Paarfotos. Dadurch habt ihr folgende Vorteile:

  • Ihr seid nicht auf Fremde angewiesen, die mit eurem Smartphone das Foto machen

  • Ihr könnt Fotos immer und überall machen

  • Ihr könnt euch Zeit lassen bei den Fotos und das Stativ je nach belieben nachjustieren.

Meine Empfehlung für Stative: Kamera- und Handystativ

3. Sucht euch Bildinspiration auf Instagram

Ein weiteres Problem, welches ich immer wieder bei Paar Fotos auf Instagram sehe ist eine fehlende Inspiration und langweilige Motive. Paar Fotos sollen Emotionen ausdrücken und eure Liebe zeigen. Ein langweiliges Selfie wiederum drückt oftmals nicht viel davon aus. Meine Empfehlung:

  1. Folgt mehreren Instagram Seiten, welche sich auf Paar Fotos spezialisiert haben

  2. Speichert eine große Auswahl an Bildern bei Instagram

  3. Sucht euch vor dem Shooting zusammen mindestens 5 Bilder aus, welche ihr nachstellen möchtet

4. Benutzt einen Timer oder Selbstauslöser

Timer Einstellungen Kamera

Ein Timer oder Selbstauslöser ist ein Lebensretter, wenn es darum geht Bilder zusammen zu machen. Dieser Tipp ergänzt sich mit Tipp Nr. 2.

Durch den Timer habt ihr die Möglichkeit euch in Ruhe zu positionieren bevor das Foto wirklich geschossen wird.

Wie bereits beim Stativ erwähnt seid ihr dadurch nicht auf Fremde oder Bekannte angewiesen für eure Paar Fotos. Durch den Timer könnt ihr euch selbst viel Zeit für eure Fotos lassen. Dadurch werden eure Resultate deutlich besser werden.

Eine ähnliche Funktion erfüllt ein Selbstauslöser. Durch diesen könnt ihr selbst entscheiden wann das Foto geschossen wird.


5. Bearbeitet eure Fotos anschließend auf dem Smartphone

Der wahre Zauber von Bildern entfaltet sich oft erst bei der Bearbeitung. Glücklicherweise gibt es einige kostenlose Apps im App Store und im Google Play Store. Mit diesen Apps könnt ihr direkt nach dem Shooting loslegen und eure Bilder noch weiter aufbessern! Viele dieser Apps geben euch bereits eine grundlegende Einweisung in die Fotobearbeitung, weitere Hilfe biete ich euch gerne in einem Kurz-Workshop oder Fotokurs an.

App Empfehlungen:

Adobe Lightroom

Fotobearbeitung Adobe Lightroom App

Adobe Lightroom ist der Marktstandard schlechthin beim Thema Bildbearbeitung. Das Programm ist am Computer nur im Abo Modell erhältlich, aber glücklicherweise bietet Adobe die App für das Smartphone mit beinahe allen Funktionen der Desktop Version kostenlos an!

Jetzt im App Store herunterladen Jetzt im Play Store herunterladen

Snapseed

Snapseed ist ein von Google entwickelter professioneller Fotoeditor mit umfassenden Funktionen. Auch die Snapseed App ist kostenlos erhältlich. Sie beinhaltet ähnliche Funktionen, wie die Adobe Lightroom App. Hierzu zählen z.B.:

  • 29 Tools und Filter, u. a. Reparieren, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive

  • Die Möglichkeit JPG- und RAW-Dateien zu öffnen und zu konvertieren

  • Eigene Looks speichern und später auf Fotos anwenden

Jetzt im AppStore herunterladen

Jetzt im PlayStore herunterladen


!Before and After Picture einbauen! Lightroom HTML Ding


6. Nutzt die Golden Hour (Link zum anderen Artikel)

Bestimmt habt ihr schon einmal etwas von der Golden Hour gehört. Die Golden Hour ist die Zeit kurz vorm Sonnenuntergang und kurz nach dem Sonnenaufgang. In dieser Zeitperiode ist das Sonnenlicht rötlicher und weicher. Diese Zeitperiode ist die allerbeste Zeit, um Paar Fotos aufzunehmen. Zu dieser Uhrzeit müsst ihr euch keine Sorgen um z.B. unschmeichelhafte Schatten machen.

Zur Bestimmung der Golden Hour gibt es eine Vielzahl an Apps im App Store und im Play Store. Dort müsst ihr lediglich nach Golden Hour suchen und werdet schnell fündig.

Einige Paar Bilder, welche in der Golden Hour entstanden ist:


7. Benutzt eine "richtige" Kamera

Die beste Kamera ist gerade die, die man dabei hat. - Eliott Erwitt

Nach diesem Zitat solltet ihr eure liebsten Momente als Foto festhalten. Smartphone Kameras nehmen heutzutage wirklich beeindruckende Fotos auf und sind natürlich immer griffbereit. Dennoch empfehle ich euch, wenn ihr regelmäßig Paar Fotos aufnehmen möchtet eine Spiegelreflexkamera oder eine Spiegellose Systemkamera.

Gründe für eine "richtige" Kamera:

  • Bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen

  • Bildqualität

  • Mehr manuelle Kontrolle

  • Sehr viel Auswahl an Objektiven und Optionen

Meine Empfehlung: Anfängerfreundliche und günstige Kameras (LINK ZUM EQUIPMENT GUIDE)


8. Entspannt euch vor der Kamera

Zu Steif stehen und mit unbewegter Miene in die Kamera starren. Gerade das solltet ihr auf euren Paar Fotos vermeiden. Es ist wichtig euch vor den Fotos aufzulockern und zu entspannen. Nur so könnt ihr wirklich Emotionen zeigen auf euren gemeinsamen Fotos.

Macht Späße, springt vorher etwas rum und erzählt euch dumme Witze. Die Fotos danach werden euren Spaß widerspiegeln.



9. Habt Spaß

Dieser Punkt klingt vielleicht etwas unspektakulär allerdings ist er meiner Meinung nach einer der Allerwichtigsten. Den ihr dürft nicht vergessen, dass eure gemeinsame Fotosession Spaß machen soll und die Bilder diesen Spaß widerspiegeln sollen. Die Bilder entstehen für euch und eure gemeinsamen Erinnerungen und nicht um Fremde in den sozialen Medien zu beeindrucken. Habt Spaß und macht auch einige alberne Fotos. Gerade diese Fotos und die Geschichte dahinter werdet ihr sicher nicht vergessen!


10. Bucht einen professionellen Paar-Fotografen

Ein professionelles Paar-Fotoshooting ist ein unvergessliches Erlebnis. In einer exklusiven Fotosession für euch beide entstehen einmalige und wunderschöne Fotos. Ein Paar-Fotograf nimmt sich Zeit für euch, präsentiert euch von eurer schönsten Seite und richtet sich nach euren Wünschen.

Ein Paar-Fotoshooting ist ebenfalls das perfekte Geschenk, um euren Partner mit einer romantischen Geste zu überraschen.

Jetzt professionelles Paar-Fotoshooting buchen.